Exkursionen

Chemnitzer Schüler auf den Spuren der Industriegeschichte

Am 9. Dezember machte sich das Team des Projektes „Industriegeschichte erleben“ bei klarem Himmel und Sonnenschein auf den Weg zum Gelände der ehemaligen Schönherrfabrik. Dort fand zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Walddorfschule und des Chemnitzer Schulmodells die erste Auftaktexkursion statt.

Die Schönherrfabrik

Die Schönherrfabrik

Weiterlesen

Schüler*innen aus Chemnitz forschen zusammen mit der TU Chemnitz

Am 25. November 2014 startete an der Juniorprofessur „Humangeographie Ostmitteleuropas“ das Forschungsprojekt „Industriegeschichte Erleben“, das im Rahmen des Programms „Denkwerk – Schüler, Lehrer und Geisteswissenschaftler vernetzen sich“ durch die Robert-Bosch-Stiftung gefördert wird. Etwa 100 interessierte Schüler*innen der Waldorfschule Chemnitz und des Chemnitzer Schulmodells kamen voller Begeisterung zur Auftaktvorlesung an die Universität. In den nächsten Wochen werden die Schüler*Innen eine Vertiefung in das wissenschaftliche Arbeiten erhalten und dann auf eigene Faust erforschen, wie die Industrie das Bild der Stadt Chemnitz nachhaltig prägte.

Schüler*Innen lauschen gespannt dem Vortrag

Schüler*Innen lauschen gespannt dem Vortrag

Weiterlesen

© 2017 Industriegeschichte(n) erleben — ImpressumThe Hemingway Theme — Photo "Uncovered" under CC license by Gabriele Diwald

zurück nach oben